Aktuelles

Neue Veranstaltungen:

Vortrag: Eine kurze Geschichte des Yoga in der Nussschale

Dieser Vortrag umreißt in knackigen sechzig Minuten wichtige Aspekte aus den verschiedenen Bewegungen indischer Philosophie und Geschichte. Zusammen ergeben sie eine bunte Landkarte der Quellen und Ursprünge dessen, was wir heute mit dem Wort „Yoga“ bezeichnen. Im Anschluss 30 Minuten lang Fragen und Diskussion.

Online-Kurs Geschichte des Yoga

Dieser Kompaktkurs führt an insgesamt sechs Terminen ausführlich in ausgewählte Bereiche aus der Geschichte und Philosophie des Yoga ein:

  1. Überblick: Geschichte des Yoga in einer Nussschale
  2. Die Quellen: Induskultur und Hymnen des Veda
  3. Śramaṇa-Geschwister: Yoga, Buddhismus, Jainismus
  4. Die Texte:  Pātañjalayogaśāstra , Bhagavadgītā, Upaniṣaden
  5. Die Philosophien: Darśanas, Śaṅkarācārya und Advaita Vedānta
  6. Als der Yoga in den Westen reiste – Vivekananda und Gurus des modernen Yoga

Online-Kurs Sanskrit und Devanāgarī

Dieser Intensivkurs führt an insgesamt 12 Terminen in die Sprache Sanskrit sowie in die Devanāgarī-Schrift ein. Nach einer kurzen Übersicht und Einführung beschäftigen wir uns zunächst mit dem Erlernen der einzelnen akṣaras (Buchstaben) des Devanāgarī-Alphabets und üben, diese zu lesen und zu schreiben. Anhand erster kurzer Übungstexte nähern wir uns dann vorsichtig der Sanskrit-Grammatik und den Sandhi-Regeln. Es wird davon ausgegangen, dass die Teilnehmenden zum Ende des Kurses in der Lage sein werden, einen ihnen fremden, einfachen Sanskrit-Text zu transliterieren, zu erfassen und in seine Bestandteile zu zerlegen.

Shikara-Boote auf dem Dal Lake in Srinagar/Kaschmir, Juli 2019