Online-Kurs Sanskrit und Devanāgarī

Eine intensive Einführung in das Sanskrit sowie in die Devanāgarī-Schrift

Sechswöchiger Online-Kurs, donnerstags und dienstags von 11 – 13 Uhr

Dieser Intensivkurs führt an insgesamt 12 Terminen in die Sprache Sanskrit sowie in die Devanāgarī-Schrift ein.

Nach einer kurzen Übersicht und Einführung beschäftigen wir uns zunächst mit dem Erlernen der einzelnen akṣaras (Buchstaben) des Devanāgarī-Alphabets und üben, diese zu lesen und zu schreiben.

Anhand erster kurzer Übungstexte nähern wir uns dann vorsichtig der Sanskrit-Grammatik und den Sandhi-Regeln. Es wird davon ausgegangen, dass die Teilnehmenden zum Ende des Kurses in der Lage sein werden, einen ihnen fremden, einfachen Sanskrit-Text zu transliterieren, zu erfassen und in seine Bestandteile zu zerlegen.

Im Kurs werden die grammatischen Regeln gemeinsam erarbeitet und geübt. Hausaufgaben sowie die gemeinsame Analyse und Übersetzung von einfachen Mantren und Sutren gehören ebenso dazu wie die Lektüre von für den Yoga wichtigen Passagen aus dem Pātañjalayogaśāstra, der Bhagavadgītā und aus ausgewählten Upaniṣaden.

Weiterhin wird den Teilnehmenden ausführliches schriftliches Kursmaterial zur Verfügung gestellt, welches sie auch nach dem Kurs für die Fortführung ihres Selbststudiums nutzen können. Eine ausführliche Bibliographie rundet das Kursangebot ab.

Kurstermine April/Mai 2020:

Donnerstags, 16. / 23. / 30. April, 07. / 14. / 21. Mai 2020 und dienstags, 14. / 21. / 28. April, 05. / 12. / 19. Mai 2020, jeweils 11:00 – 12:30

Alle Kurstermine finden live über ZOOM statt. Sie werden aufgezeichnet und den Teilnehmenden im Anschluss zur Ansicht zur Verfügung gestellt. Bitte beachte bei Deiner Anmeldung, dass Du Dich damit dazu bereit erklärst, zu diesem Zweck aufgezeichnet zu werden.

Der Link zum ZOOM-Meeting wird jeweils 15 Minuten vor Beginn eines Termins an alle registrierte Teilnehmende versandt.

Kosten für zwölf Termine: EUR 345,00

Zur Buchung